Stellenangebote

Die Gemeinde Otterwisch sucht für den Zeitraum bis 31.12.2019

3 Erzieher/innen!

Ab sofort / ab 01.10.2019 und 01.01.2020

Gesucht wird je ein/e staatlich anerkannte/r Erzieher/in ab sofort für den Einsatz in der Kindertagesstätte „Sonnenschein“ in Otterwisch.

Alternative Berufe:  Heilpädagogin/Heilpädagoge

                               SozialpädagoginSozialpädagoge

Die Stellenangebote sind zunächst für 1 Jahr befristet und für Teilzeit 32,5 Stunden/Woche ausgeschrieben. Bei Bedarf sind auch mehr Stunden möglich.

Wir wünschen uns eine/n Erzieher/in mit viel Einfühlungsvermögen, Geduld, Liebe zum Beruf, Kreativität und Teamfähigkeit. Sie sollten auch gern sportlich und musikalisch sein.

Eine heilpädagogische Zusatzqualifikation wäre von Vorteil, jedoch nicht Bedingung.

Wir bieten Ihnen Möglichkeiten zur Weiterbildung, ein festes und regelmäßiges Gehalt nach TVöD.

Bitte bewerben Sie sich schriftlich oder auch per Mail.

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Möller.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Gewünschte Bewerbungsarten:per Post, per E-Mail

Schriftlich geforderte Anlagen:Bewerbungsschreiben, Lebenslauf mit Bild, alle erforderlichen Zeugnisse für diese Beschäftigung

Kontakt:

Gemeindeverwaltung Otterwisch

Frau C. Möller

Hauptstraße 7

04668 Otterwisch

Telefonnummer: 034345 / 9 22 22

Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die Gemeinde Otterwisch stellt zum 01.12.2019 eine/n Mitarbeiter/in Bauhof ein.

Der Aufgabenbereich des gemeindlichen Bauhofes umfasst im Wesentlichen die Unterhaltung und Instandsetzung der Gemeindlichen Straßen und Wege, der gemeindlichen Anlagen, Gebäude, Kinderspielplätze, die Pflege der öffentlichen Grünflächen und Anlagen, sowie den Winterdienst.

Einstellungsvoraussetzungen:

Eine abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung (bevorzugt in der Elektrotechnik) sowie mit Erfahrungen im Garten- und Landschaftsbau.

Besitz des Führerscheins der Klasse B. Einsatzbereitschaft, körperliche Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität sowie Eigeninitiative und selbstständiges Handeln werden erwartet.

Die Vergütung erfolgt nach TVöD. Die regelmäßig wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden.

Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Vollständige Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf mit Bild, alle erforderlichen Zeugnisse für diese Beschäftigung) senden Sie bitte bis 30.09.2019 an die Gemeinde Otterwisch.

Kontakt:

Gemeindeverwaltung Otterwisch

Frau C. Möller

Hauptstraße 7

04668 Otterwisch

Telefonnummer: 034345 / 9 22 22

Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 

 

 

 

   
© Gemeinde Otterwisch